Café im Bad

Cafemobil Freiburg

“Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit !”

Ansari Djerzeri Hanball Abd-al-Kadir (lebte im 16. Jh.) arabischer Scheich

über uns

An der Röstung scheiden sich die Geister

Die „Third Wave of Coffee“ ist ein neuer Trend des bewussten Kaffeekonsums, der eine Generation von Kaffeetrinkern hervorbringt, die großen Wert auf Qualität, herausragende Geschmacksprofile und direkt und nachhaltigen Kaffeehandel legt. Dabei werden die Kaffeebohnen schonend bei etwa 200 Grad für ca. 20 Minuten geröstet. Kaffee wird nun nicht mehr nur als bloße Ware, sondern vielmehr als Genussmittel betrachtet.
Dennoch ist das traditionelle Italienische Verfahren mit kräftigen Robusta Nuancen noch immer ein heimlicher Renner.

Wir tragen dem Wunsch unserer Kunden Rechnung und bieten als familiengeführtes Unternehmen beides. Auf Ihrem Fest, Ihrer Firmenfeier oder Ihrem Event.
Samstags fast immer auf dem Markt in Merzhausen. Buchen Sie uns einfach!

Unser Kaffee

Unsere angebotenen Cafes sind nach besten Ergebnissen für Sie ausgesucht: 
El Purica 
Ist ein hervorragender aus Costa Rica stammender Spezialitäten Kaffee, welcher von einem jungen Paar ins Leben gerufen wurde. Nora und Andrés beziehen ihren Kaffee direkt von den Fincas in Costa Rica und bringen ihn selbst nach Deutschland, wo sie ihn dann in Waldkirch in einem perfekten Röstprofil zu einem Kaffee rösten, der sein ganzes Geschmackspotential entfalten kann. 
Passalaqua
Die Rösterei röstet Ihre Espressosorten in den kleinen Gassen von Neapel bereits seit 1948 und kann somit schon auf eine lange Tradition zurückblicken. Perfekter italienischer Cafe, lang und kräftig geröstet. Mit Bio-Milch der Schwarzwaldmilch unterstützen wir auch regionale Produkte.
Auf unserem Cafewagen erhalten Sie Ihren Cafe oder andere Heissgetränke fast ausschliesslich in Porzellangeschirr .

Impressionen

Kontakt & Impressum

Cafemobil Freiburg präsentiert von:

Chocodoro Café im Bad
Inhaberin: Dorothea Ott-Doldinger
Friedhofweg 13
79249 Merzhausen

Bilder von Judit Maier
© Copyright 2020 / Cafemobil Freiburg